Kletterzentrum Eintritts-Buchung während Corona

Buchung Zeitslot

Vorläufig darf nur der Außenbereich für 20 Personen (10 Seilschaften) geöffnet werden. Ab 03.06.2021 ist der Innen- und Außenbereich wieder geöffnet. Max. für 30 Personen (15 Seilschaften) zum Klettern und 8 Personen (4 in jedem Bereich) zum Bouldern

Wie ihr sicher wisst, dürft ihr aktuell die Sportanlage nur betreten, mit:

  • Einem gültigen (bestätigten) negativen Corona-Testnachweis; sprich: Negativer PCR-Test (max. 48 Stunden alt) oder Antigen-Schnelltest zur professionellen Anwendung (max. 24 Stunden alt)
  • Achtung: Selbsttests reichen hier nicht aus. Nutzt am besten die kostenlosen Bürgertests um euch testen zu lassen
  • Einem Nachweis der Genesung: Als genesen gilt, wer vor mindestens 28 Tagen und höchstens sechs Monaten positiv auf das Coronavirus getestet wurde
  • Mit vollständiger Impfung: als vollständig geimpft gilt derjenige, bei dem seit der abschließenden (zweiten) Impfung mehr als 14 Tage vergangen sind. Auch die vollständige Impfung muss per Impfpass nachgewiesen werden
  • Ausgenommen sind Kinder bis zum 6. Geburtstag

Weiterhin ist es erforderlich, dass Ihr euch ein Zeitfenster bucht, die Anmeldebestätigung ist zwingend als Email, per TOPLOGGERR-App oder als Ausdruck mitzubringen.

 

Wie buche ich ein Zeitfenster:

Zeitslots können hier auf der Website oder in der Toplogger App für iOS und Android gebucht werden. Um einen Zeitslot buchen zu können muss zwingend ein Account bei Toplogger angelegt werden. Wenn ihr einen Account angelegt habt könnt ihr dann hier unten eine Bereich aussuchen und euch für diesen einen Slot buchen. Dabei ist es möglich für bis zu vier weitere Personen mitzubuchen.

Verhaltens- und Hygieneregeln

  • Bei Krankheitsanzeichen nicht in die Kletterhalle kommen.
  • Der Mindestabstand von 1,5 m ist in der gesamten Kletterhalle einzuhalten.
  • Eine Bildung von Personenansammlungen muss vermieden werden (insbesondere Check-In/Check-out).
  • Es darf nur jede zweite Sicherungslinie gleichzeitig beklettert werden.
  • Regelmäßig Hände waschen und/oder desinfizieren, Liquid Chalk ann auf Grund des hohen Alkoholgehalts zur Handhygiene beitragen. Liquid Chalk kann bei uns an der Theke erworben werden.
  • Niesetikette einhalten.
  • Einbahnstraßenregelung! Den Schildern und Markierungen folgen, Ausgang durch das Tor beim Außengelände.
  • Bis auf Weiteres wird kein Leihmaterial ausgegeben.
  • Duschen und Umkleiden bleiben bis auf Weiteres geschlossen.
  • Nicht mit freiem Oberkörper klettern, nicht barfuß laufen/klettern.

UNSERE PARTNER

Kontakt

Deutscher Alpenverein Sektion Offenburg e. V.
Rammersweierstraße 9
77654 Offenburg

 

DAV Service-Geschäftsstelle Offenburg

T: +49 781 9709190

 

DAV Kletterzentrum Offenburg:

T: +49 781 94869698

 

E-Mail: dav-offenburg@t-online.de